Häufige Fragen

Was ist die Pilsen Card?

Es handelt sich um eine Chipkarte, welche die einfache Inanspruchnahme zahlreicher städtischer Dienstleistungen ermöglicht. Sie kann mit Zeitkarten für den öffentlichen Nahverkehr in Pilsen und der Region Pilsen aufgeladen werden und fungiert als elektronische Geldbörse. Darüber hinaus dient sie der Reservierung von Eintrittskarten für Kulturveranstaltungen, in einigen Einrichtungen z. B. als Zutrittskarte, als Bibliotheksausweis und als Rabattkarte bei Partnern des Bonusprogramms.

Was bedeutet Umsteigefahrkarte?

Dabei handelt es sich um eine Fahrkarte, die in jedem Fahrzeug des öffentlichen Nahverkehrs am Selbstbedienungsterminal Cardman erworben und mit der elektronischen Geldbörse der Pilsen Card oder kontaktloser Zahlungskarte bezahlt werden kann.

Wer kann eine Pilsen Card beantragen?

Die Karte kann jeder beantragen. Lediglich bei Kindern muss das Antragsformular für die Pilsen Card von einem der Eltern oder dem gesetzlichen Vertreter bestätigt sein.

Was benötigt man zur Beantragung der Pilsen Card?

Ein Personaldokument, bei Kindern die Geburtsurkunde, alle erforderlichen Formulare ordnungsgemäß ausgefüllt und ein Passfoto.

Wo erhalte ich die Formulare?

Im Internet und in jeder Vorverkaufsstelle der Verkehrsbetriebe Pilsen.

Wo beantrage ich die Karte und wie lange dauert ihre Ausstellung?

Die Karte kann in den Kundenzentren der Verkehrsbetriebe Pilsen beantragt werden und wird innerhalb von 10 Tagen ausgestellt.

Wieviel kostet die Karte?

Die Ausstellung der Pilsen Card kostet 170 CZK.